Chemikerausschuss

Competition Compliance

Das Wettbewerbsrecht in der EU verbietet jede Art von Maßnahmen, die als unzulässige Wettbewerbsbeschränkung ausgelegt werden könnten.
Aus diesem Grunde ist es im Zuge der Anmeldung zu den Arbeitsausschüssen verbindlich die mit der Einladung versandte und hier verfügbare Erklärung vollständig ausgefüllt beizufügen.


Allgemeine Informationen

Alle Informationen und Unterlagen zum Einsehen und Herunterladen erhalten Sie auf der Fachausschussseite der GDMB.

Anmeldegebühren

Die Teilnehmergebühren in Höhe von 50 € für Mitglieder und 75 € für Nichtmitglieder überweisen Sie bitte direkt nach Rechnungserhalt.
Firmenmitglieder der GDMB melden ihre Mitarbeiter zum Mitgliederpreis an. Nur die einzelnen Vortragenden und Teilnehmer des gastgebenden Unternehmens sind von der Teilnehmergebühr befreit. Der Preis beinhaltet die jeweils geltende gesetzliche Umsatzsteuer soweit die Leistungen der Umsatzsteuerpflicht unterliegen.

Bei einer Stornierung Ihrer Teilnahme bis zum 26. Oktober 2021 behalten wir uns vor 25 % der Gebühren in Rechnung zu stellen, danach wird der volle Beitrag fällig.
Ein Ersatzteilnehmer kann gestellt werden.

Anmeldedaten

Abweichende Rechnungsanschrift



Ich möchte an folgenden Arbeitsausschüssen teilnehmen

09.11.2021
09.11.2021
09.11.2021
10.11.2021
10.11.2021

Datenschutzerklärung und allgemeine Teilnehmerhinweise

Ihre personenbezogenen Daten werden zur Durchführung der Veranstaltung elektronisch gespeichert und verarbeitet (die GDMB gibt die Daten nicht an Außenstehende weiter). Die Rechtsgrundlage finden Sie im Art. 6 (1) b,f Datenschutz Grundverordnung (DSGVO).

Teilnehmerverzeichnis

Ihre personenbezogenen Daten (Titel, Vorname, Name, Firma) werden gegebenenfalls in einem Teilnehmerverzeichnis (gedruckt/digital) veröffentlich und jedem Teilnehmer zur Verfügung gestellt.
Bitte setzen sie uns per Mail unter fa-chemiker@gdmb.de in Kenntnis, wenn Sie keine Veröffentlichung Ihrer Teilnahme auf der Teilnehmerliste wünschen.

Dokumentation

Mit der Anmeldung wird dem Veranstalter die Erlaubnis erteilt, während der Sitzung Foto- und Filmaufnahmen zu machen und diese Aufnahmen im Zusammenhang mit der Veranstaltung für die Öffentlichkeitsarbeit und die Dokumentation (analog und digital) zu verwenden.

Bitte beachten Sie hierzu unsere ausführlichen Fotohinweis [PDF].

Der Veranstalter erhält durch die Anmeldung die Erlaubnis, die Videokonferenz auf zu zeichnen und den öffentlichen Chat der Videokonferenz zu Auswertungszwecken zu speichern.

Rechtliche Hinweise zu Drittanbietern

Wir haben das Eventtool zummit für die Durchführung von Veranstaltungen implementiert. Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch zummit finden Sie direkt bei Zummit

Für die Videokonferenz nutzt der Veranstalter die Plattform Cisco WebEx. Bitte beachten Sie auch die Datenschutzhinweise dieses Anbieters.

0,00 €