FA Sondermetalle 2020

Anmeldeformuler







Datenschutz

Ihre personenbezogenen Daten werden zur Durchführung der Veranstaltung elektronisch gespeichert und verarbeitet (die GDMB gibt die Daten nicht an Außenstehende weiter). Die Rechtsgrundlage finden Sie im Art. 6 (1) b,f Datenschutz Grundverordnung (DSGVO).
Ihre personenbezogenen Daten (Titel, Vorname, Name, Firma) werden in einem Teilnehmerverzeichnis (digital und analog) veröffentlich und jedem Teilnehmer zur Verfügung gestellt.
Bitte setzen sie uns per Mail unter Fa-sondermetalle@gdmb.de in Kenntnis, wenn Sie keine Veröffentlichung Ihrer Teilnahme auf der Teilnehmerliste wünschen.
Mit Ihrer Anmeldung verpflichten Sie sich, die zu dem Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Hygieneregeln und -maßnahmen des Veranstalters und des Hotels einzuhalten. Im Falle einer Nichteinhaltung muss eine Verwarnung erwartet werden, wiederholtes Fehlverhalten führt zum Ausschluss von der Veranstaltung.
Wir behalten uns das Recht vor, das Format in eine Videokonferenz umzuwandeln, wenn es aufgrund der Corona-Krise nicht möglich ist, den Fachausschuss als Präsenzveranstaltung abzuhalten. Mit Ihrer Registrierung stimmen Sie einer Teilnahme an beiden Formaten zu.
Für die Videokonferenz nutzt der Veranstalter die Plattform Cisco WebEx. Bitte beachten Sie auch die Datenschutzhinweise dieses Anbieters.

Dokumentation

Mit der Anmeldung wird dem Veranstalter die Erlaubnis erteilt, während der Sitzung Foto- und Filmaufnahmen zu machen und diese Aufnahmen im Zusammenhang mit der Veranstaltung für die Öffentlichkeitsarbeit und die Dokumentation (analog und digital) zu verwenden.
Im Falle einer Videokonferenz erhält der Veranstalter durch die Anmeldung die Erlaubnis, die Videokonferenz zu speichern.
Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie die Richtigkeit der angegebenen Daten. Bei späteren Änderungen wird eine Bearbeitungsgebühr von 25 € erhoben.

Gewünschte Zahlungsart

0,00 €